Neue Leiterin für “Grand Tour of Switzerland”

Wegweiser Grand Tour of Switzerland

Die offizielle Beschilderung der “Grand Tour of Switzerland”

Franziska Amstutz hat ab Ende April neu die Fäden der Grand Tour of Switzerland in der Hand: Als Senior Product Manager wird sie den Verein leiten, der die touristischen «Road Trips» von Schweiz Tourismus vermarktet.

Franziska Amstutz löst Maria Sägesser an der Spitze von Grand Tour of Switzerland ab

Franziska Amstutz hat ab Ende April neu die Fäden der Grand Tour of Switzerland in der Hand

Die 31-jährige Touristikerin arbeitete bisher als Märkte- und Kampagnenmanagerin bei Valais/Wallis Promotion. Ausgebildet wurde Amstutz zur Tourismusfachfrau an der HES-SO in Siders.

Ihre Vorgängerin Maria Sägesser, die die Grand Tour of Switzerland mit aufgebaut hat, gibt die Geschäftsführung nach gut drei Jahren ab, wie Schweiz Tourismus am Mittwoch mitteilte. /Report

2 thoughts on “Neue Leiterin für “Grand Tour of Switzerland”

  1. Ja, man gewöhnt sich halt an die Leute! Maria hat das sehr gut gemacht! 👍🏻 Frau Franziska Amstutz wird das sicher auch, wenn auch – wie‘s meistens so üblich ist – mit einer anderen Handschrift! Wünschen wir Ihr doch einfach mal einen guten Start und ein Herz für uns Motorradfahrer! 😉

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.