Weltcup Adelboden: gefährdet Burglind die Durchführung?

Weltcup Adelboden gesichert?

Das Sturmtief Burglind verursacht Schäden in Millionenhöhe. Gemäss einigen Berichten in den Onlinemedien seien die Weltcuprennen in Adelboden gefährdet, obwohl die Verantwortlichen alles daran setzen wollen, die Weltcuprennen zu retten. OK-Präsident Peter Willen bleibt jedoch cool, wie er im Interview gegenüber Nau.ch erläutert und meint:“Wir werden am Samstag morgen bereit sein“!

Nachtrag vom 5.1.2018 um 10:37 Uhr: Die Weltcup-Rennen in Adelboden können plangemäss durchgeführt werden. Die beschädigte Strasse wird am Samstagmorgen um 6 Uhr wieder geöffnet.

Bedeutung Name Burglind

Burglind ist ein Name mit althochdeutschem Ursprung und folgender Bedeutung:, der so gar nicht passen will:

  • burg = die Burg, Zufluchtsstätte, Schutz (Althochdeutsch); lind = milde, freundlich, sanft, weich (Althochdeutsch)

Zufahrtsstrassen nach Lauterbrunnen und Grindelwald wieder offen

Auch die Zufahrtsstrassen nach Lauterbrunnen und Grindelwald waren gesperrt, weil in Zweilütschinen ein Erdrutsch niederging. Die Strassen sind gemäss Jungfrauzeitung wieder offen. Im Bericht ist auch über weitere Schäden in der Region zu lesen.

Quelle Berner-Zeitung

Seilpark am Rugen zerstört

Der Seilpark am Rugen wurde gemäss Jungfrauzeitung ebenfalls komplett verwüstet. Ob der Park im Sommer wieder geöffnet werden kann, werde derzeit abgeklärt.

Quelle Jungfrauzeitung

Kurioses in Bönigen

In Bönigen wurden grosse Holzkonstruktionen unbekannter Herkunft in den Brienzersee gespült. Auf 20min.ch kursiert darüber ein Video. Im Bericht sind auch Videos zum Hochwasser in Ringgenberg zu sehen.

Uebersicht Schäden Kanton Bern

Eine erste Übersicht über die Schäden im Kanton lieferte die Berner Zeitung. So habe die Kantonspolizei Bern gemeldet dass 150 Meldungen zum #Unwetter #Burglind eingegangen sei.

Entlaufener Wolf im Dählhölzli

Auch der Tierpark Dählhölzli war vom Sturmtief Burglind betroffen und so wurde eine Weile lang ein Wolf vermisst, der jedoch nun gemäss Nau.ch wieder aufgefunden worden sei.

Quelle Tierwelt

Weitere Meldungen #Hasthag #Burglind

Der #Hashtag #Burglind verursacht unzählige Meldungen auf Twitter. So nehmen’s die Ostfriesen mit Humor und schreiben „Sturm ist erst, wenn die Schafe keine Locken mehr haben„.

Auf Instagram finden sich 2006 Posts zum Thema Burglind. Hier scheinen jedoch nicht alle mit dem Sturm zu tun zu haben.

Auf Google-News sind eine Unzahl an Meldungen zu lesen.

Hoffen wir, dass niemand wirklich ernsthaft zu Schaden gekommen ist, die entstandenen Schäden versichert sind und der Courant-Normal bald wieder eintrifft.

Ich erlaube mir an dieser Stelle einen grossen Dank an die unzähligen Helfer, welche versuchen, möglichst bald wieder Alltag herrschen zu lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s